Daniel und Nadine Kupferschmid-Losenegger mit Livia

Wir bewirtschaften den Lärchhof seit dem Jahr 2007. Von einem gutbürgerlich geführten Bauernhof mit etwas Ackerbau und Milchkühen entwickelte sich unser Werdegang schnell Richtung Bio Suisse. Im Jahr 2010 nahmen wir einige Risiken gleichzeitig auf uns, was sich als richtig erwiesen hat. Die Milchwirtschaft konnten wir nicht mehr finanziell halten und stellten mit unseren Milchkühen auf die Mutterkuhhaltung um, den Landwirtschaftsbetrieb stellten wir auf die Anforderungen der Bio-Suisse um und zugleich starteten wir unser Lastwagentransportunternehmen die DNK Transporte GmbH .
Seit dem Jahr 2008 halten wir als zusätzlicher Betriebszweig unsere Burenziegen. Sie haben die Aufgabe unsere Weiden am Hang vor der Verbuschung zu schützen und die feinen Kräuter/Sträucher zu fressen. Sie sind uns eine sehr grosse Hilfe und machen uns viel Freude in der Haltung –mehr unter Rubrik Ziegen☺

Nun bewirtschaften wir einen Bio- Suisse Betrieb mit rund 30ha Land und 3 ha Wald, produzieren wertvolles Rindfleisch unter Holybeef, schmackhaftes edles Ziegenfleisch, verschiedene andere Produkte wie z.B.: Baumnussöl-Popkornmais-Süssmost-Feuerholz. Nebenbei dürfen wir die DNK Transporte weiter mit Erfolg führen und haben einen zweiten LKW mit Besatzung auf der Strasse.
Im Jahr 2015 wurde unser Leben durch unsere Tochter Livia sehr bereichert.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle Menschen die uns unterstützen und mithelfen.

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save